Sonntag, 19. Juli

Seiten 100 und 101

BILD

Buntstiftzeichnung Mascha und José im Prado; Flucht der Prinzessin; Mascha, Margarita und Lena auf dem Spielplatz.
Vgl. JELINEK 1997.

Seite 102

BILD

Diego Velázquez ergänzt die geflohene Prinzessin
Vgl. den Film, der Pablo Picassos 1949 beim Malen auf Glas „von hinten“ zeigt.
www.youtube.com/watch?v=CkRS3wDg1xU
www.youtube.com/watch?v=UOMI1JKfWwc
Weiters den Film „Picasso“ von Henri-Georges Clouzot von 1955, „der den Moment und das Mysterium des kreativen Schaffens“ festzuhalten sucht. Picasso malt und übermalt vor laufender Kamera 20 Kunstwerke; von spielerischen schwarz-weiß Zeichnungen bis zu farbenfrohen Wandgemälden entstehen Bilder, die sich mit Hilfe der stop-motion Animation innerhalb weniger Minuten zu voller Pracht entfalten.
www.moviepilot.de/movies/picasso
fr.wikipedia.org/wiki/Le_Mystère_Picasso